Skip to main content

Fernwärme

Wärme aus Bad Laasphe, für Bad Laasphe

GUTE GRÜNDE, SICH FÜR FERNWÄRME ZU ENTSCHEIDEN.

Ihre Vorteile:                                    

Fernwärme bedeutet, dass Wärme zentral erzeugt und über ein Netz sehr gut isolierter Leitungen in Form erhitzten Wassers zu den Kunden geleitet wird.                                      
Weil die Fernwärme in Bad Laasphe besonders ressourcenschonend ist, übertreffen Hauseigentümer dank des niedrigen Primärenergiefaktors die Vorgabe der Energieeinsparverordnung deutlich.                                     
Fernwärme bietet den Komfort, sich Kessel, Brenner, Heizraum, Schornsteinfegergebühren, Wartungs- und Instandhaltungskosten sparen zu können.                                    
Unser Fernwärmenetz sowie die Erzeugungsanlagen werden 24 h/365 Tage überwacht, damit garantieren wir Ihnen eine sichere Wärmeversorgung.                                    
Ein Standardhausanschluss bis 25 kW kostet einmalig 1.800 € und wird zurzeit mit 1.500 € vom Land NRW gefördert.                                    
Ein Standardhausanschluss bis 50 kW kostet einmalig 1.800 € und wird zurzeit mit 1.000 € vom Land NRW gefördert.                                      

DIE AUSBAUPHASEN DER FERNWÄRMEVERSORGUNG

In Bad Laasphe Übersicht der Bauabschnitte (BA):

BA 1.1 bis  BA 3.1:    fertig gestellt
BA 3.2 und BA 4.1:   Beginn März 2019  
                                  Fertigstellung voraussichtlich Frühjahr 2020